Energie in Rheinland-Pfalz

Charlie the Caching Bear und ich waren gestern mit unserer Freundin MacKenzie unterwegs, und haben zwei interessante EarthCaches besucht.

Der erste Stopp führte uns nahe bei Landau in der Pfalz zu einer Erdölbohrung, und heisst dementsprechend auch Erdöl in der Pfalz. Da wir vorher noch einen anderen Cache angehen wollten (den wir aber nicht gefunden haben), bedeutete das einen schönen Spaziergang durch die Weinberge, bei strahlender Wintersonne, glitzerndem Schnee und knallblauem Himmel – kaum ein Wind wehte und es war sehr angenehm.

Das hier war das Ziel:



Interessant, wo und wie tief in der Pfalz überall nach Öl gebohrt wird! Ob sich das so wirklich rechnet weiss ich ja nicht, aber gestern morgen war rege Aktivität an einer anderen Pumpe zu verzeichnen, bei welcher wir geparkt hatten.

Der nächste Earthcache ist Luftlinie gerade einmal 10 km entfernt, und hat spannenderweise ebenfalls mit Bohrungen und Energie zu tun – dieses Mal allerdings mit der Nutzung von Erdwärme. Direkt an der A65 liegt das Projekt Geothermie Insheim.

Während die übrigen Aufgaben für den Cache zu Hause mit einer Suchmaschine erledigt werden konnten, galt es hier mal wieder ein Beweisfoto zu machen, und Charlie wollte natürlich auch ins Bild. Als wir ins Auto stiegen winkten uns noch die Arbeiter auf der Anlage freundlich zu – vermutlich sind die an anfahrende Fototouris derweil gewöhnt :-)

Auch hier gab’s ne Menge Interessantes zu erfahren – ohne Geocaching wären wir an diesem Ort sicher achtlos vorbeigefahren, und beim Nachforschen haben wir viel über geothermische Energieerzeugung gelernt. Ich mag EarthCaches.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud